Charakter 
 

Die BKH ist bekannt für ihren ausgeglichen und äußerst freundlichen Charakter. 
Sie zeigen aber durchaus auch mal eine temperamentvolle Art, welches sich mal darin äußert, dass sie spontan einen Sprint durch die Wohnung/Haus einlegen, Bocksprünge machen und dabei ihre Kratzbäume rauf- und wieder hinunter jagen.
So schnell wie dieser Anfall gekommen ist, ist er aber meist auch schon wieder vorüber. 
Natürlich sind Britenkitten wie alle kleinen Katzen sehr verspielt, nach einiger Zeit kehrt aber üblicherweise ihre rassetypische Ruhe und Gelassenheit ein. 

Die meisten BKH sind äußerst duldsam, liebenswürdig, sehr anpassungsfähig und nicht aufdringlich. 
Natürlich spielt auch hier, wie überall, der Charakter des einzelnen Tieres eine Rolle. 
Sie sind einfache, angenehme, unkomplizierte Hausgenossen und ideale Wohnungskatzen, die sich sehr gut mit sich selbst beschäftigen können bzw. mit anderen Hausgenossen gut klar kommen.
Dennoch ist es ihnen auch ein besonderes Bedürfnis, mit anderen Familienmitgliedern intensiven Kontakt zu pflegen.
Auf Grund ihrer Sanftmütigkeit eignen sie sich gut für Familien mit Kindern. 
Wichtige Voraussetzung ist, dass die Kitten in einem intakten sozialem Umfeld aufgewachsen sind und nicht zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt wurden. 
Man sollte ein Jungtier also nur von einem Züchter kaufen, der die Kätzchen im engen Kreis der Familie aufgezogen hat.

** ZURÜCK **

© 2017 by BKH' from Woodquarter - Klaus Mergel Tierwebdesign